Veranstaltungen Archiv

07.01.2022 – 16.01.2022 / öffentlich

Beteiligung der Kunsthochschule am diesjährigen Stuttgarter Filmwinter

Auch bei der 35. Ausgabe des Festivals for Expanded Media gibt es wieder filmische Beteiligung seitens der Kunsthochschule Kassel und ehemaliger Studierender.

10.01.2022 20:00 UHR / öffentlich

35. Stuttgarter Filmwinter

Jan Peters präsentiert: „30 Jahre, aber den Sinn des Lebens habe ich immer noch nicht herausgefunden".

11.01.2022 18:00 UHR / hochschulöffentlich

Digitales Podiumsgespräch „Studieren während und nach Corona“

Mit Angela Dorn (hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst), Prof. Dr. Ute Clement, (Präsidentin der Uni Kassel), Studierendenvertreter:innen und Uni-Mitarbeitenden.

11.01.2022 18:15 UHR / hochschulöffentlich

Vor­trag von Sa­beth Buch­mann

Vor­trag von Sa­beth Buch­mann (Aka­de­mie der bil­den­den Küns­te, Wien): Äs­the­ti­ken und Prak­ti­ken der In­fra­struk­tur­kri­tik.

13.01.2022 – 23.01.2022 / öffentlich

WAS BLEIBT, IST DER BODENSATZ

Studierende der Kunsthochschule Kassel und der HfG Offenbach zeigen fotografische Arbeiten zum Thema Siedlungsbau und utopischer Architektur in der Zollamt Galerie.

16.01.2022 – 26.01.2022 / öffentlich

Filmfestival Max Ophüls Preis

Joey Arands Film „Die Klohexe“ läuft beim Filmfestival Max Ophüls Preis im Online-Programm.

18.01.2022 – 22.01.2022 / öffentlich

ÜBERLÄUFE / DÉBORDEMENTS

Eine Ausstellung von Studierenden der Klasse Film und bewegtes Bild der Kunsthochschule Kassel und der École supérieure d'Art Pays Basque.

19.01.2022 – 22.06.2022 / intern

Hochschultermine

Alle Angehörigen der Kunsthochschule Kassel sind herzlich eingeladen, an den hochschulinternen Terminen teilzunehmen.

19.01.2022 – 26.01.2022 / öffentlich

The Floor is Ours

Exhibition by the new generation Multidimensional Strategies students.

20.01.2022 10:00 UHR / hochschulöffentlich

VON DER SCHÖPFUNG ZUM GELD

Online-Seminar zum Thema Urheber- und Markenrecht.

21.01.2022 21:00 UHR / öffentlich

„Dezember, 1–31“

Im Rahmen der Filmreihe „In Rücksprache – Dokumentarische Arbeiten aus Geschichte und Gegenwart“ läuft der Film „Dezember, 1–31“ von Jan Peters.

25.01.2022 16:00 UHR / öffentlich

Temple of Alternative Histories

Das Temple Projekt ist ein interdisziplinäres Experiment, bei dem visuelle Kunst und Theater zusammenkommen mit einer breiteren Öffentlichkeit, um gemeinsam Erzählungen im Raum zwischen Fakten und Fiktion zu kreieren.