Ist das Politik oder kann das weg?

Kunstwettbewerb für junge Perspektiven auf Gegenwart und Zukunft.

Die Teilnahme am Kunstwettbewerb ist unabhängig von einer Teilnahme an den JugendPolitikTagen möglich.

Ist das Politik oder kann das weg? Und vor allem: wie stellst du das kreativ dar? In Fotos, Malereien, Collagen, Skulpturen oder auf Social Media? Unter der Schirmherrschaft von Bonaventure Soh Bejend Ndikung, Intendant des Haus der Kulturen der Welt, findet im Rahmen der JugendPolitikTage 2023 ein Kunstwettbewerb für junge Perspektiven auf Gegenwart und Zukunft statt. Der Kunstwettbewerb wird gefördert von der Stiftung SPI Sozialpädagogisches Institut Berlin „Walter May“.

Wir rufen alle 16- bis 27-Jährigen auf, ihre Gedanken und Meinungen, Kritik und Forderungen, Ideen und Visionen zu einem politischen Thema in einem Kunstwerk darzustellen und in einer unserer vier Kategorien einzureichen. Teile auf kreative Art mit, was dir zu Politik in der Gegenwart und Zukunft einfällt. Willst du zeigen, welche politischen Forderungen eher auf den Müllhaufen gehören? Oder hast du eigene Ideen für die Zukunft?

Einsendeschluss: 12. Februar 2023.

Link:
jugendpolitiktage.de/kunstwettbewerb