Internationaler Nachwuchpreis Keramik „young talents" 2023

Das Thema des Wettbewerbs lautet „AUF-brechen, broken OFF“. Der Preis ist mit 3000,- € dotiert und wird gestiftet von der Helmut Rohde GmbH.

Der Wettbewerb richtet sich an Keramiker:innen, Keramik Designer:innen, professionell arbeitende Quereinsteiger:innen, Hochschulabsolvent:innen, Lehrlinge in Handwerksbetrieben, und Studierende an Hochschulen im Fach Keramik. Dabei sollten Teilnehmende nicht älter als 38 Jahre sein. Die Ausbildung, der Abschluss, oder der Berufseinstieg sollten nicht länger als 6 Jahre zurückliegen.

Der 2 stufige Wettbewerb möchte Neueinsteiger:innen ermutigen, ihr zeitgenössisches, keramisches Statement abzugeben, und sich damit in der Keramik Szene zu etablieren.

Einreichungsfrist der Fotos: 27.02.2023

Link:
www.toepfermarkt-iznang.de