Frechener Keramikpreis 2022

Der Frechener Keramikpreis ist ein Nachwuchsförderpreis für keramisch arbeitende Künstler*innen. Er richtet sich an junge Künstler*innen unter 35 Jahren, die ihre keramische Tätigkeit in Deutschland ausüben. Interessierte haben die Möglichkeit, sich in folgenden Bereichen der keramischen Kunst zu bewerben: Gefäße, Plastik, Relief/Bild, serielle Keramik, architekturbezogene Keramik und Installation.

Aktuell ist der Keramikpreis mit insgesamt 6.000 Euro ausgestattet, die auf drei Preisträger*innen zu je 2.000 Euro aufgeteilt werden. Zusätzlich gibt es einen Sonderpreis, der ebenfalls mit 2.000 Euro dotiert ist. Begleitet wird der Wettbewerb durch die Herausgabe einer Publikation.

Bewerbungsfrist: 13.03.2022

Informationen zur Bewerbung:
keramik-atlas.de/frechener-keramikpreis-2022