Coronavirus

Die Eindämmung der Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Für viele birgt die aktuelle Situation nicht nur gesundheitliche Risiken, sondern wirft gleichzeitig Fragen und Unsicherheiten auf. Auf dieser Seite finden Studierende Informationen zur aktuellen Situation und zu neuen Entwicklungen an der Kunsthochschule Kassel.

Bitte informieren Sie sich tagesaktuell über den aktuellen Stand zum Umgang mit dem Corona-Virus auf der Webseite der Universität Kassel: www.uni-kassel.de/uni/corona/umgang-mit-dem-corona-virus. Unter dem Link finden Sie ausführlich die FAQs zum Umgang mit Corona für Studierende, Lehrende und Mitarbeitende.

Das Rektorat der Kunsthochschule steht Ihnen bei weiteren Fragen per E-Mail (kunsthochschule[at]uni-kassel.de) zur Verfügung.

Wo finde ich Beratung und Unterstützung?

Soziale und psychologische Beratung:

Psychologische Beratung
Studierendenwerk Kassel
„Immer ein offenes Ohr“ (PDF-Flyer)
www.studierendenwerk-kassel.de

Corona-Krisentelefon
Institut für Psychologie, Universität Kassel
www.uni-kassel.de/fb01

Telefonseelsorge
24 Stunden an 365 Tagen im Jahr (kostenfrei)
0800 111 0 111
0800 111 0 222
0800 116 123
www.telefonseelsorge.de

Weitere Unterstützungs‐ und Hilfeangebote
www.kassel.de

Studienfinanzierung:

Beratung zur Studienfinanzierung
www.studierendenwerk-kassel.de

BAföG-Amt Kassel
www.studierendenwerk-kassel.de/bafoeg

Bundesministerium für Bildung und Forschung
Hinweise und aktuelle Informationen zum BAföG.
www.bafög.de

KfW-Studienkredit
www.kfw.de

Überbrückungshilfe
Zuschuss der Studierendenwerke für Studierende, die kein BAföG erhalten.
www.überbrückungshilfe-studierende.de

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten:
Ausschreibungen für Kunst- und Kulturschaffende
Deutschlandstipendium
Bildungskreditprogramm