kunsthochschule kassel
Rundgang Kunsthochschule Kassel 2012
Willkommen
Studiengänge + Dozenten
Bildende Kunst
Kunstpädagogik
Kunstwissenschaft
Produkt Design
Visuelle Kommunikation
Studienberatung
Studienbeginn
Stellenangebote
Studienwerkstätten
Auslandsstudium +
Partneruniversitäten
Dienste
Call for entries
Stellenbörse
Standort
Bibliothek + Digithek
Interim
Digitalpool
Hausmeisterei
Mensa
Fachschaft und studentische Studienberatung
Verwaltung
Uni Publik
Uni Kassel
Stellwerk
Presse
Pressespiegel
Pressekontakt

Home Geschichte Erfolge Meisterschüler Rundgang
Nacht der offenen Kirchen - Ausstellung "Freitag 17."
12.06.2011
 

 
Freitag 17. ist ein ungew?hnlicher Titel f?r eine ungew?hnliche Ausstellung. Mehtap Baydu aus der T?rkei, Jian He aus China und Andrea Froneck-Kramer, Carola Keitel und Andrea Nehring aus Deutschland stellen in der Bonifatiuskirche (Weserspitze) gemeinsam Arbeiten aus. Am 17. Juni, zur Nacht der offenen Kirchen, findet um 18.00 Uhr die Er?ffnung statt. Um 22.00 Uhr gibt es eine Lautperformance von Andrea Nehring zu erleben. An den drei folgenden Sonntagen haben sich die K?nstler bereit erkl?rt, sich und ihre Arbeiten in die sonnt?gliche Eucharistiefeier der Bonifatiusgemeinde, jeweils um 10.30 Uhr, einzubringen. Die Gemeinde stellt sich auf einen Dialog ein, in dem Kunst, Glaube und pers?nliche Existenz in einen intensiven Austausch treten k?nnen.

Schon das Foto auf dem Plakat f?r diese Ausstellung, ein brauner Koffer aus Brot gebacken, trifft den Betrachter sofort und mit starker Wucht und Emotionalit?t. Das Brot k?nnte f?r das stehen, mit dem Menschen auf eine weite Reise gehen ? f?r das ?Lebens-Notwendige?. Zum Beispiel Menschen auf der Flucht oder die ersten t?rkische M?nner, die vor genau 50 Jahren der Einladung nach Deutschland folgten und mit braunen Koffern in Kassel ankamen. Auch im Titel scheinen die K?nstler auf Existenzielles aufmerksam machen zu wollen: Mit dem Wort Freitag vielleicht auf Freiheit oder freie Zeit? Und mit ?17.? assoziieren wir Deutschen aufgrund unserer Geschichte doch ebenso Wesentliches.

?Und so?, sagt Hochschulseelsorger Wolfgang Spiegel, ?verweisen diese Arbeiten allesamt auf f?r uns Menschen Wesenhaftes. Die Kraft, mit der sie dies tun, ist so direkt und eindringlich, entziehen kann man sich dem kaum.? Pfarrer Peter Bulowski ist gespannt auf die Resonanz und stolz dar?ber, dass angesehene K?nstler in der Kirche seiner Gemeinde ausstellen. ?Dass unter ihnen Vertreter nichtchristlicher Religionen sind, gibt uns zus?tzlich Gelegenheit Dialogf?higkeit und Gastfreundschaft zu ?ben. Au?erdem freue ich mich ?ber ein weiteres gemeinsames Projekt unserer Pfarrgemeinde mit der Katholischen Hochschulgemeinde.?

Die Ausstellung ist bis zum 3. Juli, t?glich von 10.00-18.00 Uhr ge?ffnet. Wer bei einem Besuch Begleitung w?nscht, kann sich an Wolfgang Spiegel wenden (0170-5786118).

Ausstellung vom 17. Juni bis 3. Juli 2011
Er?ffnung am Freitag, 17. Juni 2011 um 18 Uhr
in der Nacht der offenen Kirchen in der Bonifatiuskirche in Kassel - mit einer Performance von Andrea Nehring "Das rote Innere" um 22 Uhr

Pfarrei St. Bonifatius Kassel
Ihringsh?user Str. 3
34125 Kassel

redaktion   13.07.2011

Kontakt Impressum